13.09.2012

Gesichtspflege Routine/ Yves Rocher

Hallo zusammen! :)

Heute wollte ich euch meine Gesichtspflege vorstellen. Vielleicht interessiert es ja ein paar von euch, und ich kann neues an euch weiter geben oder so:) Momentan benutzte ich die "pure system" Reihe von Yves Rocher. Allgemein muss ich sagen, dass ich mit Yves Rocher Produkten immer zufrieden war. Was ich nicht so toll finde sind die Parfüms, aber das ist ja sowieso immer Geschmackssache. Ansonsten kann ich mich nicht beschweren. Die Reihe enthält 3 Produkte. Einmal das Porentiefe Reinigungsgel, die klärende lotion & die Porenklar-Maske. Ich weiß garnicht mehr zu 100% ob ich alle Produkte aus der Reihe besitze aber ich geh einfach mal von aus. Die Reihe ist extra für junge Haut, sprich bei Pickeln und Mitesser. Und auf der Basis von Bio Aloe Vera&Salicylsäure. Wer Yves Rocher kennt, weiß, dass es Natürkosmetikmarke ist. Als erstes benutzte ich das Porentiefe Reinigungsgel. Dafür benutzte ich meine elektrische Gesichtsreinigungsbürste. Da aber in dem Reinigungsgel schon minimale Peelingkörner enthalten sind, würde ich das nicht jedem empfehlen. Wer sehr empfindle Haut hat sollte das besser lassen. Da ich mit meiner Haut keine Probleme habe, ist das für mich okay. Die Hersteller werben: Nach 7 Tagen, Verringerung von Mitessern: 84%" Danach benutzte ich die klärende Lotion. Dazu gibt es eigentlich nicht viel zu sagen. Ich trage es mit einem Wattepad auf, und lass es dann kurz einwirken. Hier heißt es wieder "Verfeinertes Hautbild, sofort nach der ersten Anwendung:90%" Und zuletzte kommt die Maske. Ich benutzte sie 1-2 mal in der Woche, sie soll überschüssigen Talg entfernen&hautrötungen mildern. Sie verspricht: Verbessertes Hautbild, sofort nach der ersten Anwendung:96%.
Ich kann sagen, dass ich mit der Reihe wirklich absolut zufrieden bin. Der Geruch ist jetzt zwar nicht so toll (riecht sehr pflanzlich) aber er ist auch nicht abstoßend. Die Reihe hält was sie verspricht und ich hab keinerlei Probleme mit meiner Haut. Ich kann sie wirklich weiter empfehlen. Allerdings weiß ich nicht ob es sie momentan noch gibt. Aber ich mach mich mal schlau!:) Ah, die Serie ist noch vorhanden. Falls du Interesse hast Klick hier ;)

Klärende Lotion;Porentiefes Reinigungsgel;Porenklar-Maske
Die Gesichtsbürste kann ich total empfehlen! Ich seh gerade sie gibts auch noch  ->

Jetzt kommen wir zum abschminken. Das gröbste nehme ich gerne mit den Bebe Abschminktüchern runter. Ich finde das klappt auch recht gut, weil die Tücher nicht so trocken sind. Je nachdem benutzte ich danach noch ganz gerne entweder das bebe quick&clean waschgel&augen make-up entferner, oder den Synergen Waschschaum. Allerdings bin ich mit dem Waschschaum nicht so zufrieden weil er doch in den Augen brennt, aber für den Preis ist das ok. Wenn meine Haut unter den Augen trocken ist benutzte ich von Aok die Kühlende Augenpflege, davon bin ich wirklich überzeugt. Er versorgt die haut mit feuchtigkeit&sie zieht trotzdem schnell ein! Zu guter letzt kommt meine Tagescreme von bebe für normale Haut. Leider muss ich sagen dass ich damit nicht so zufrieden bin, sie ist für mich zu fettig und hinterlässt einen film. Werde ich mir wohl nicht mehr nachkaufen.



So, das war das gröbste und wichtigste denk ich:) habt ihr auch etwas davon? Und wenn ja, wie waren eure Erfahrungen? Würde mich interessieren:)!

Kuss, Caccia

Kommentare:

  1. hui die gesichtsbürste is ja toll, so eine werde ich mir auch zukommen lassen ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde deinen Blog sehr schön und habe dir deswegen zwei Blog Awards verliehen. :) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Hey :) der Hund ist ein Beagle! ist aber nicht meiner, ich passe nur manchmal auf ihn auf:)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes liebe Wort, oder konstrukitive Kritik. ♥